Arbeitsstättenverordnung

Quelle: 

AStV

Stand zum Zeitpunkt der Erfassung:

Fassung vom 04.05.2021

Allgemeine Bestimmungen / Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung

quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen
§ 7 Allgemeine Bestimmungen / Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung
Name
quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen

Gesetzestext

Gesetzestext

Gesetzestext

Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung

quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen
§ 7 (1)
Name
quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen

Gesetzestext

Gesetzestext

Gesetzestext

Zur Unterstützung der Regionalverbände bei ihren Aufgaben gemäß § 4 Abs. 2 und der Gemeinden bei der Erstellung interkommunaler Raumentwicklungskonzepte gemäß § 6 Abs. 1 kann von der Landesregierung ein Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung eingerichtet werden.

quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen
§ 7 (2)
Name
quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen

Gesetzestext

Gesetzestext

Gesetzestext

Das Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung hat zur Unterstützung der Landesregierung, der Regionalverbände und der Gemeinden insbesondere folgende Leistungen zu erbringen: 

  • 1. Beratung der Regionalverbände und Gemeinden bezüglich der methodischen und inhaltlichen Gestaltungsprozesse von regionalen Entwicklungsleitbildern und interkommunalen Raumentwicklungskonzepten; 

  • 2. Gestaltung und Moderation der Planungsprozesse und politischen Entscheidungsfindungsprozesse für regionale Entwicklungsleitbilder und interkommunale Raumentwicklungskonzepte; 

  • 3. Beratung über die Möglichkeit, Fördermittel für die Erstellung und Umsetzung der regionalen Entwicklungsleitbilder und interkommunalen Raumentwicklungskonzepte in Anspruch zu nehmen.

quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen
§ 7 (3)
Name
quasiii-Tabellen_Skizzen_Beschreibungen

Gesetzestext

Gesetzestext

Gesetzestext

Die Landesregierung kann das Nähere über die Organisation und Geschäftsführung des Kompetenzzentrums für Regionalentwicklung durch Verordnung regeln. (Anm: LGBl. Nr. 69/2015)

Zur Unterstützung der Regionalverbände bei ihren Aufgaben gemäß § 4 Abs. 2 und der Gemeinden bei der Erstellung interkommunaler Raumentwicklungskonzepte gemäß § 6 Abs. 1 kann von der Landesregierung ein Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung eingerichtet werden.

§ 7 (1)

§ 7 (1)

OÖ ROG 1994

Allgemeine Bestimmungen / Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung

Allgemeine Bestimmungen / Kompetenzzentrum für Regionalentwicklung